Seite 1 von 1

Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Mi 31. Okt 2018, 22:52
von Flohmarktteam
Liebe Flohmarkt-Raben!

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus:

Irgendwann in den nächsten 14 Tagen wird hier im Flohmarkt wieder Werbung auftauchen - und wir werden uns nicht noch einmal davon freikaufen.

Statt dessen planen wir, im Laufe der nächsten Wochen mit dem Kreativ-Raben-Forum (https://www.kreativraben.de/) zu fusionieren.
Wir hoffen, mit dieser Maßnahme beiden Märkten wieder zu mehr Publikumsverkehr verhelfen zu können.

Für diese Fusion ist noch einiges an Arbeit im Hintergrund zu erledigen.
Jede, die etwas beitragen möchte, ist herzlich willkommen!
Bitte meldet euch gerne hier im Thread oder direkt bei Astrid.

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 11:22
von silecea
Das ist eine sehr gute Idee.

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Do 1. Nov 2018, 20:38
von Alanna
Das finde ich gut und freu mich schon auf die Angebote hier. :blumen: (Helfen kann ich leider nicht. :oops: )

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 21:31
von Jette
Das finde ich auch eine sehr gute Idee. Ich finde es echt schade, dass der Flohmarkt nicht mehr so gut geht wie früher.

Ich komme leider mit den Fotos nicht mehr gut klar beim einstellen seitdem photobucket nicht mehr geht. Ist da eine Änserung in Sicht?

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 21:36
von Alanna
tinypic funktioniert gut.

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Sa 3. Nov 2018, 22:19
von Jette
Alanna hat geschrieben:tinypic funktioniert gut.


Mir geht es weniger um das Bearbeiten der Bilder als um das Hochladen auf einer Platform. In Photobucket konnte man die Bilder super in verschiedenen Ordnern haben und zwischen Ordnern verschieben. Ich hatte die immer nach Grössen sortiert und konnte sie ggf. einfach wiederverwenden wenn ich die Sachen in einer Runde nicht losgeworden bin.

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 00:49
von Astrid
Die Möglichkeit, Fotos direkt im Flohmarkt hochzuladen wird es auch in Zukunft nicht geben:
Da kommen wir einfach zu schnell an die Grenzen des verfügbaren Speicherplatzes.
Ihr werdet euch also auch in Zukunft eine externe Plattform suchen müssen, wo ihr eure Bilder hochladen könnt.
Und ja: Auch ich vermisse Photobucket schmerzlich und habe noch nichts gefunden, wo man ähnlich komfortabel agieren kann.
Wir können hier nur weiterhin eure Tipps und Erfahrungen sammeln.

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 00:51
von Alanna
warum werden wir uns von der Werbung eigentlich nicht freikaufen?

Und was ist aus den Befürchtungen geworden, der Anbieter des Forums könnte seine Dienste einstellen?

edit: ich habe eine Zeitlang wirklich gezögert, etwas einzustellen, weil ich immer dachte: vielleicht ist es nächste Woche schon weg?

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: So 4. Nov 2018, 22:22
von Julchen86
Hallo liebes Flohmarktteam,

ich finde es super, dass der Flohmarkt und die Kreativ-Raben fusionieren. So brauche ich nicht noch ein Login.

Schade, dass ihr die Werbefreiheit nicht mehr erkaufen wollt. Aber ich kann verstehen, dass sich dieser Flohmarkt für die paar Teilnehmerinnen aktuell nicht besonders lohnt.

Ich kenne den ja nicht aus den Anfangsjahren. Aber da war wohl mehr los, oder?

Danke jedenfalls, dass ihr euch kümmert! :blumen:

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 12:16
von Aylani
Schön, dass ihr euch weiterhin Mühe gebt, den Flohmarkt aufrechtzuerhalten. Und noch schöner, dass die Kreativraben dazu kommen!
Vielen, vielen Dank! Leider kann ich euch keine große Hilfe sein, außer weiterhin aktiv zu sein beim Kaufen und Verkaufen.

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 16:22
von Astrid
Wir werden uns von der Werbung nicht mehr freikaufen, weil

    - der Betreiber der Plattform auf der dieses Forum hier gehostet ist, nach wie vor auf Tauchstation ist, und keiner sagen kann, ob nicht tatsächlich morgen alles weg ist. Und als ich das letzte Mal Werbefrei bezahlt habe, hat es echt ewig gedauert, bis diese Zahlung dann auch verbucht war - so lange saß ich auf Kohlen, weil ich ansonsten mein Geld hätte abschreiben können.

    - ich die Kosten für Werbefrei im letzten Jahr alleine getragen habe - das möchte ich nicht mehr

    - - und das ist der wichtigste Grund - nicht die Kreativen hierher kommen, sondern wir zu den Kreativen. Und dort ist es von Haus aus ohne Werbung, weil die Kreativen auf einem privaten Server wohnen.

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Mo 5. Nov 2018, 22:59
von Alanna
Astrid hat geschrieben:- - und das ist der wichtigste Grund - nicht die Kreativen hierher kommen, sondern wir zu den Kreativen. Und dort ist es von Haus aus ohne Werbung, weil die Kreativen auf einem privaten Server wohnen.


Das klingt gut! :blumen:

Aber dass du letztes Jahr allein bezahlt hast, das ist doof. Können wir nicht noch nachträglich sammeln dafür? Das war doch sonst immer so? (Ich weiß jetzt gar nicht, um welchen Betrag es sich da handelt. War das viel?)

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 01:41
von mi-ka-do
Ich bin weiter dabei und ich kann auch helfen beim rüberholen, oder so....

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 14:52
von Blossom
Die Fusion klingt gut, vielen Dank, dass ihr euch die Arbeit macht. :blumen:

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Mi 7. Nov 2018, 18:21
von Astrid
mi-ka-do:
Hast du Zugang zum Fusionsforum bei den Kreativen?
Falls nein, bitte merin (mittlerweile tulan) darum, dass sie dich reinlässt.
Dann siehst du was wir schon gemacht haben und was noch ansteht.


Alanna:
Das waren ca. 50€ und das passt schon so.
Hätte ich es nicht zahlen wollen, hätte ich hier um Unkostenbeteiligung gebeten, ohne mich zu genieren.
Aus der Vergangenheit weiß ich ja, dass das dann auch funktioniert :love:
Nur noch ein weiteres Mal wollte ich das dann halt doch nicht zahlen.
Und wenn hier dann dauernd Werbung rumhängt, dann entsteht auch genug Leidensdruck, die Fusion jetzt auch tatsächlich durchzuziehen ;)

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 14:30
von Angie
Huhu,
Für alle die sich jetzt schon bei den Kreativraben anmelden wollen: (lohnt sich ja jetzt schon, Weihnachten kommt ja immer so plötzlich :a050: )
- Bitte nutzt unbedingt den gleichen Nick wie im Rabenforum, sonst kann ich euch nicht zuordnen
- die Zugangsvoraussetzungen sind:
Mind. vier Monate aktives Mitglied bei den Raben mit mind. 100 Beiträgen

für alle die ihr Passwort nicht mehr wissen: :cool:
- schickt mir eine PN mit euren neuem Wunschpasswort

Liebe Grüße
Angie

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 15:26
von silecea
Und für alle die das Forum nicht mehr finden, weil sie -wie ich - noch den alten Link gespeichert haben:

https://www.kreativraben.de/

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 15:39
von Alanna
wir stellen da im Moment aber noch nichts ein, oder?

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 16:05
von Angie
nein, im Moment gibts da "nur" kreatives, da kommt erst noch eine andere Struktur hin, aber die Anmeldungen bleiben erhalten

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Do 8. Nov 2018, 20:32
von chris-p
Und werden die Verkaufthreads aus dem Flohmarkt übernommen? Oder sollten wir sie jede sichern?

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Fr 9. Nov 2018, 00:29
von Astrid
Bitte sichert die selbst.

Es wird dazu zwar nochmal eine ausdrückliche Ankündigung geben, aber wer hier mitliest, kann ja gern schon mal anfangen ;)

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 12:50
von Hutzelpuh
ich finde es eine gute idee.
ich würde gerne unterstützen, wüsste aber nicht wie und ob ich die erforderlichen Kenntnisse dafür besitze :x

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 18:48
von charjulie
Für wann ist denn der Umzug eigentlich geplant?

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Do 15. Nov 2018, 22:14
von Angie
Einen konkreten Termin gibt es noch nicht
Aber wir sind dran ;)

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Fr 16. Nov 2018, 14:55
von Astrid
Hutzelpuh hat geschrieben:ich finde es eine gute idee.
ich würde gerne unterstützen, wüsste aber nicht wie und ob ich die erforderlichen Kenntnisse dafür besitze :x


Ja, sehr schön, liebe Hutzelpuh! :)
Neue Gesichter werden im Team immer gerne willkommen geheißen!

Ich mach das nicht so oft, deswegen musst du warten, bis ich am WE ein bisschen mehr Luft habe, um nachzugucken, wie das nochmal genau ging.
Aber dann schalte ich dich als Moderator frei bzw. sage bei den Kreativen Bescheid, dass du die entsprechenden Rechte bekommst, und dann kannst du dich mal umgucken, was bisher so passiert ist, und ob du da eine Nische für dich findest, wo du deine Talente einbringen kannst :D .

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2019, 21:41
von tulan
Es hat leider gedauert, aber nun geht es voran. Wir hoffen, dass der Umzug im Februar stattfinden kann.

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: So 3. Mär 2019, 18:58
von silecea
Der Umbau bei den Kreativraben ist beendet. Ihr könnt dort auch schon Flohmarktsachen einstellen.

Re: Zukunft des Rabenflohmarkts

BeitragVerfasst: So 3. Mär 2019, 19:04
von Alanna
:waaah: :waaah: :waaah: :waaah: :waaah: :waaah: :waaah: